Sport

Freiburg ist eine Sportstadt, in der man sich das ganze Jahr über entweder in einem Sportclub oder auf individuelle Weise körperlich verausgaben kann.

Im Sommer können sich Schwimmerinnen und Schwimmer in der idyllischen Altstadt im Schwimmbad Motta sportlich betätigen. Das Schwimmbad du Levant ist das ganze Jahr über während der Schulzeit für die Öffentlichkeit zugänglich. Im Winter trifft man sich vor allem in der "Patinoire".

Viele der nachfolgend aufgeführten Aktivitäten richten sich auch an Kinder und Jugendliche.

Sportclubs

In Freiburg stehen über 90 Sportclubs zur Auswahl, die sich über neue Mitglieder freuen. Alle Informationen und Ansprechpartner finden Sie im Verzeichnis "Deine Stadt, dein Sport!".

Freiburg ist eine sportliche Stadt, in der sowohl im Eishockey wie im Basketball und im Fussball Spitzenclubs zu Hause sind:

Ausserschulische sportliche Aktivitäten

Die Stadt Freiburg bietet für Primarschülerinnen und Primarschüler freiwilligen Schulsport an. Dies soll es den Kindern ermöglichen, regelmässig und kostenlos Sport zu treiben, ohne dass sie einem Sportverein beitreten müssen. Wöchentlich werden etwa 15 verschiedene Kurse angeboten, von Leichtathletik über Tanzen und Klettern bis hin zu Tennis. Zu Schuljahresbeginn erhält jedes Kind die betreffenden Informationen sowie einen Anmeldetalon.

Midnight - Sport und Kultur

Im Rahmen des Programms Midnight Sport und Kultur können sich Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren von September bis Mai jeweils am Samstagabend von 20 Uhr bis 23 Uhr in der Sporthalle der Primarschule Vignettaz treffen. Bei diesem Projekt organisieren die Kinder und Jugendlichen das Angebot an sportlichen und kulturellen Aktivitäten selber und übernehmen die Verantwortung für die Durchführung. Eine Anmeldung ist nicht nötig und die Teilnahme ist kostenlos.

Midnight Sport wurde von der Stiftung IdéeSport in den Schweizer Gemeinden ins Leben gerufen. Dabei wird der Sport als Mittel für die Prävention von Gewalt und Sucht, die Gesundheitsförderung und die soziale Integration genutzt. 

Worum geht es?

Midnight Sport und Kultur steht allen Mädchen und Knaben zwischen 13 und 17 Jahren offen.

  • Die Veranstaltung findet an den erwähnten Daten (Samstagabend) statt.
  • Die Teilnehmenden müssen sich weder anmelden noch Eintritt zahlen.  
  • Kinder und Jugendliche sind in die Planung, Durchführung und Verantwortung für die Veranstaltungen eingebunden.
  • Das Projekt steht allen Kindern und Jugendlichen unabhängig von Geschlecht, Herkunft oder sozialem Status offen.  
  • Das Programm bietet gezielt auch Mädchen Raum und/oder bindet diese voll in die Verantwortung ein.  
  • Das Angebot ist lokal breit vernetzt und in ein nationales Netz eingebettet. Es wird langfristig von Personen aus der Umgebung getragen.
Wann?
  • 28. September 2019
  • 5, 12, 19, 26. Oktober 2019
  • 9, 16, 23, 30. November 2019
  • 7. Dezember 2019
  • 11, 18, 25. Januar2020
  • 1, 8, 15. Februar 2020
  • 7, 14, 21, 28. März 2020
  • 25. April 2020
  • 2, 9, 16. Mai 2020
Wo?

Sporthallen der Primarschule Vignettaz
Rte de la Gruyère 11
1700 Freiburg

OpenSunday Freiburg

An den Sonntagnachmittagen von 13.30 bis 16.30 Uhr steht Jugendlichen zwischen der Stufe 3 und 8 Harmos im Rahmen des Programms OpenSunday Freiburg die Sporthalle Primarschule Vignettaz offen. Bei diesem Projekt organisieren die Kinder und Jugendlichen das Angebot an sportlichen und kulturellen Aktivitäten selber und übernehmen die Verantwortung für die Durchführung. Eine Anmeldung ist nicht nötig und die Teilnahme ist kostenlos.

Das Programm OpenSunday wurde von der Stiftung IdéeSport in den Schweizer Gemeinden ins Leben gerufen. Dabei wird der Sport als Mittel für die Prävention von Gewalt und Sucht, die Gesundheitsförderung und die soziale Integration genutzt.

Worum geht es?

OpenSunday Freiburg steht allen Mädchen und Knaben zwischen der Stufe 3 und 8 Harmos offen.

  • Die Veranstaltung findet an den erwähnten Daten (Sonntagnachmittag) statt
  • Die Teilnehmenden müssen sich weder anmelden noch Eintritt zahlen
  • Kinder und Jugendliche sind in die Planung, Durchführung und Verantwortung für die Veranstaltungen eingebunden
  • Das Projekt steht allen Kindern und Jugendlichen unabhängig von Geschlecht, Herkunft oder sozialem Status offen
  • Das Programm bietet gezielt auch Mädchen Raum und/oder bindet diese voll in die Verantwortung ein
  • Das Angebot ist lokal breit vernetzt und in ein nationales Netz eingebettet. Es wird langfristig von Personen aus der Umgebung getragen
Wo?

Sporthallen der Primarschule Vignettaz
Rte de la Gruyère 11
1700 Freiburg

Wann?

Jeden Sonntagnachmittag 13.30 – 16.30 Uhr

  • 12., 19., 26. Januar 2020
  • 2., 9., 16. Februar 2020

Sportangebot von REPER

Der Verein REPER bietet verschiedene sportliche Aktivitäten für 14- bis 25-Jährige an: Breakdance, Light-Contact Boxing und Hip-Hop.

Um sich anzumelden, wenden Sie sich an den erzieherischen Empfangsbereitschaftsdienst von REPER.

Rue Hans-Fries 11
1700 Freiburg
T: 026 322 29 01
E-Mail: accueil [at] reper-fr [.] ch

Urban Training

Unter der Leitung fachkundiger Coaches können Sie Sport mit einer Entdeckungstour durch die Stadt verbinden und dies vollkommen kostenlos. Die Trainingszeiten und das Anmeldeformular finden Sie hier.